UmweltZentrum 

Stockach e.V.

Radwegenetz Stockach

Radfahrer sollen sich zukünftig besser in Stockach zurechtfinden. 


Deshalb hat die Stadt Stockach das UmweltZentrum beauftragt, ein neues Konzept zur Beschilderung der Radwege zu erarbeiten. 
Es geht darum das Radfahren auch für Touristen in Stockach und naher Umgehung zu vereinfachen und Gefahrenstellen wie den Lindekreisel in Stockach zu umgehen. Fünf miteinander verbundene Radwege weisen den Weg ab dem 
Touristen - Informationszentrum Stockach in alle Richtungen. So werden nicht nur nahe Ziele und Stadtteile von Stockach wie Wahlwies, Zizenhausen, Windegg, Winterspüren und Bodman-Ludwigshafen ausgeschildert, sondern auch Fernwege und Fernziele. 

Die 9.Klasse der Waldorfschule Wahlwies hat sich im Rahmen ihrer Projekttage tatkräftig an dem Erkunden der Wege sowie der Ausschilderung beteiligt.  So wurden innerhalb von zwei Tagen alle Wege abgefahren und notiert, wo Pfosten für die Ausschilderung angebracht werden müssen, Fernwege entlang führen und was genau auf den Schildern stehen soll.




Diese Daten werden nun vom UmweltZentrum ausgewertet und an die Stadt Stockach weitergegeben, welche dann in enger Zusammenarbeit die Radwege Ausschilderung realisieren wird. 

Der Südkurierartikel.


Besucherzaehler